Student in Analytics & Local Consulting (focus travel expense management, w/m) in Frankfurt am Main at IQVIA™

Date Posted: 4/29/2018

Job Snapshot

  • Employee Type:
    Intern
  • Experience:
    Not Specified
  • Date Posted:
    4/29/2018

Job Description

IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen,
innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen
Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse
liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige
Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender
Technologie und moderner Analytik.

Sie sind zahlenbegeistert und auf der Suche nach einer Werksstudententätigkeit,
bei der Sie Einblick in die Abrechnungs-Praxis und SAP-Know-how bekommen
können? Herzlich willkommen in unserem Local Consulting Team!
Bei uns sind Sie von Anfang an mitten im Geschehen eines global agierenden
Konzerns. Sie lernen den Umgang mit unseren Tools und Systemen und entwickeln
sich zu einem/einer kompetenten Ansprechpartner/-in für Fragen rund
um Reisekostenabrechnungen.


Ihre Aufgabe

• Unterstützen beim Erstellen und Bearbeiten von Reisekostenabrechnungen,
die sowohl in analoger (Hard-Copy) als auch in elektronischer (Soft-Copy)
Form eingereicht werden.

• Dazu arbeiten wir Sie umfassend in die Funktionalitäten von SAP-Concur ein.

• Mit zunehmender Erfahrung übernehmen Sie auch die Korrektur von Reisekostenabrechnungen.

• Die zuverlässige Eingabe und Pflege abrechnungsrelevanter Daten und die
aktive Unterstützung bei diversen administrativen Bürotätigkeiten, im Schriftverkehr
und bei der Formatierung von Word- und Excel-Vorlagen gehören
ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Job Requirements

Ihr Profil

• Student/-in im Grundstudium eines kaufmännischen oder wirtschaftswissenschaftlichen
Faches (BWL, VWL), idealerweise mit Vorkenntnissen aus einer
kaufmännischen Ausbildung und/oder Unternehmenserfahrung aus Praktika

• Fit in der Arbeit mit MS Office (insbesondere Excel)

• Ein gutes Zahlenverständnis und eine schnelle Auffassungsgabe

• Klar und verbindlich in der Kommunikation mit unterschiedlichen Gesprächspartnern,
schriftlich wie mündlich auf Deutsch und Englisch

• Sie sind gut organisiert, kontaktfreudig und gehen aktiv auf andere zu, um
offene Fragen zu klären

• Sie haben Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit und können
uns ca. 15-20 Stunden pro Woche (flexibel nach Absprache) unterstützen
(in den Semesterferien gerne mehr)