Student in Analytics & Local Consulting (focus data bases, w/m) in Frankfurt am Main at IQVIA™

Date Posted: 4/29/2018

Job Snapshot

  • Employee Type:
    Intern
  • Experience:
    Not Specified
  • Date Posted:
    4/29/2018

Job Description

IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen,
innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen
Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse
liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige
Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender
Technologie und moderner Analytik.

Sie haben Interesse an der Pharma- und Life-Science-Industrie und möchten
Beraterluft schnuppern? Sie sind technikaffin und ein begeisterter Teamplayer?
Dann sind Sie bei uns richtig! Sie unterstützen unsere Analytics und
Consulting Expertinnen und Experten in ihrem vielseitigen Tages- und Projektgeschäft.
Dabei sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung in einem sehr internationalen
und dynamischen Unternehmensumfeld!

Ihre Aufgabe
• Mitarbeit bei der Erstellung, Pflege und Erweiterung von Klinik- sowie Spezialisten-
Datenbanken auf der Basis von medizinischen und pharmazeutischen
Internet-Recherchen

• Datenerfassung, -Aufbereitung und -Abgleich in Microsoft Excel, bei Interesse
auch in SAS

• Unterstützen unserer Consultants bei qualitativen und quantitativen Analysen
sowie beim Erstellen und Überarbeiten von Kundendokumenten und
PowerPoint-Präsentationen

• Je nach Kenntnissen und Interessen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr
Einsatzgebiet zu erweitern und auszubauen

Job Requirements

Ihr Profil
• Bachelor- oder Master-Student/-in der Wirtschaftswissenschaften, BWL,
(Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik, Gesundheitswesen,
Medizin oder Pharmazie

• Fit in der Arbeit mit MS Office (insbesondere PowerPoint und Excel)

• Erfahrung mit und Interesse an Internet-Recherchen

• Eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
sowie ein strukturierter Arbeitsstil

• Detailgenau, qualitäts- und verantwortungsbewusst

• Gute Deutsch- und idealerweise auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Medizinische/pharmazeutische und/oder statistische (z.B. SAS, SQL, Datenbanken)
Kenntnisse wären vorteilhaft, sind aber keine Voraussetzung

• Sie sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert und können
uns ca. 15-20 Stunden pro Woche (flexibel nach Absprache) unterstützen
(in den Semesterferien gerne mehr).