Analyst/Consultant (m/w/d) für die Bereiche Gesundheitsökonomie und Market Access/Health Technology Assessment (HTA) (R1102348) in Munich, DE at IQVIA™

Date Posted: 11/29/2019

Job Snapshot

  • Employee Type:
    Full-Time
  • Location:
    Munich, DE
  • Job Type:
  • Experience:
    Not Specified
  • Date Posted:
    11/29/2019
  • Job ID:
    R1102348

Job Description

IQVIA™ is the leading human data science company focused on helping healthcare clients find unparalleled insights and better solutions for patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness the power of healthcare data, domain expertise, transformative technology, and advanced analytics to drive healthcare forward.

Im Bereich Real-World Evidence (RWE)/Health Economics und Outcomes Research (HEOR) entwickeln mehr als 300 Spezialisten/-innen weltweit Lösungen für globale und lokale Fragestellungen im Gesundheitswesen. Unser wachsendes Team in München unterstützt Kunden aus der Pharma- und Health Care-Industrie, schon vor der Markteinführung im gesamten Produkt-Lebenszyklus bei der optimalen Positionierung neuer Arzneimittel und Medizinprodukte. Mit maßgeschneiderten Lösungen liegt unser Kundenfokus auf dem europäischen Market Access Bereich (HTA-Bewertungen), gesundheitsökonomischer Modellierungen und der Epidemiologie.

Wenn Sie Mitglied unseres multidisziplinären und  internationalen Teams von hoch-qualifizierten Kollegen/-innen werden und eigene Verantwortungsbereiche übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Ihre Aufgaben:

  • Sie führen selbständig quantitative (Marktdaten) und qualitative Analysen (Strategische Auswertungen) im Rahmen von Beratungsprojekten vor allem im Bereich Market Access (Arzneimittel/Medizinprodukte) durch.
  • Erstellung von Kundenpräsentationen bzw. bei der Vorbereitung und Durchführung von Kundenworkshops für nationale und internationale Kunden in Deutsch und Englisch.
  • Sie erstellen HTA Dossiers (Deutschland, EU) und arbeiten bei strategischen oder operativer Fragestellungen/Projekte der Kunden mit.
  • Erstellung und Mitarbeit an gesundheitsökonomischen Modellen und in der Preisfindung.
  • Umgang mit gesundheitspolitischen Fragestellungen und Entwicklung von Marktzugangsszenarien für innovative Produkte z.B. Gentherapien oder neuartige Medizinprodukte.

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-/ Gesundheitswissenschaften (z.B. Master of Public Health), (Bio)statistik, Humanmedizin, Pharmazie, Epidemiologie, Human-/Mikro-/Molekularbiologie oder anderer Naturwissenschaften
  • Sie verfügen über ausgezeichnete analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten und sind in der Lage, Ergebnisse strukturiert, nachvollziehbar und überzeugend aufzubereiten
  • Nach der uns wichtigen Einarbeitung im Team überzeugen sie durch selbständiges Arbeiten zunächst nach Anleitung des Projektleiters, später durch Leitung eigener Projekte
  • Neben Ihrer ausgeprägten Sozialkompetenz sind Sie bereit zur Mitarbeit in multidisziplinären und internationalen Teams (QuintilesIMS/Kunden), kommunikationsstark und präsentationssicher – auf Deutsch und Englisch
  • Der versierte Umgang mit MS-Office-Programmen (optimal: statistische Datenanalyse mit SPSS, R) ist für Sie selbstverständlich
  • Dazu sind Sie gut organisiert, sehr eigenständig, hoch motiviert und haben Sinn für Humor? Perfekt!

Join Us

Making a positive impact on human health takes insight, curiosity, and intellectual courage. It takes brave minds, pushing the boundaries to transform healthcare. Regardless of your role, you will have the opportunity to play an important part in helping our clients drive healthcare forward and ultimately improve outcomes for patients.

Forge a career with greater purpose, make an impact, and never stop learning.



Job ID: R1102348

CHECK OUT OUR SIMILAR JOBS

  1. Business Analyst Jobs
  2. Business Management Jobs